Verbindung der Generationen als Ziel

Wolfgang Weismann

Von Wolfgang Weismann

Mi, 09. Oktober 2013

Freiburg

Der Stadtseniorentag berät über Strategien gegen Vereinsamung im Alter / Podiumsdiskussion zeigt viele Lösungsansätze auf.

Die Vorsitzende des Stadtseniorenrates Ellen Breckwoldt war sichtlich zufrieden. Der große Saal im Bürgerhaus am Seepark war beim Seniorentag bis zum letzten Platz gefüllt, die gewünschte Resonanz erreicht. Und das straff geplante Programm lief reibungslos ab.

Das gesteckte Ziel des Tages: Eine Basis schaffen, um die Menschen verschiedenen Alters dort zusammen zu bringen, wo sie leben, also ein "Miteinander der Generationen im Quartier" zu schaffen, so der Titel der Veranstaltung. Eine aus diesem Tag hervorgehende Dokumentation soll Sozialbürgermeister Kirchbach übergeben werden – und Konkretes in den Stadtteilen verändern.

Nach der Eröffnung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung