Probenbesuch

Wandern mit Wandernieren

Claudia Förster Ribet

Von Claudia Förster Ribet

Sa, 08. Dezember 2018

Freiburg

In ihrer Szenencollage „TRaumHaft“ beleuchtet die studentische Theatergruppe Tapetenwechsel Aspekte des Eingesperrtseins. Die Zuschauer wandern dabei durch verschiedene Räume. Ein Besuch bei einer der letzten Proben vor der Aufführung.

Die Gruppe
Tapetenwechsel ist ein 2015 gegründetes offenes Ensemble des Freiburger Interessenverband Studentisches Theater (Fist), das aus zwölf Schauspielerinnen und Schauspielern besteht. Künstlerisch geleitet wird es von Katti Geighardt, die neben ihrer eigenen Tätigkeit als Schauspielerin auch Theaterpädagogin und Jugendreferentin der Gemeinde Dreisam 3 ist. "TRaumHaft" ist bereits die fünfte Inszenierung des Ensembles.

Das Konzept
Mit einer Szenencollage beleuchtet Tapetenwechsel die Facetten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ