Account/Login

Umweltpolitik

Warum es in Freiburg keinen Feinstaubalarm wie in Stuttgart gibt

Uwe Mauch
  • Mi, 20. Januar 2016, 12:18 Uhr
    Freiburg

     

Für Maßnahmen wie in Stuttgart fehlt in Freiburg die rechtliche Grundlage. Darüberhinaus sieht das Regierungspräsidium keinen Handlungsbedarf, da Freiburg gut durchlüftet sei.

Freiwilliger Autoverzicht, wie er derz...iert wird, ist in Freiburg kein Thema.  | Foto: Ingo Schneider (Archiv)
Freiwilliger Autoverzicht, wie er derzeit in Stuttgart propagiert wird, ist in Freiburg kein Thema. Foto: Ingo Schneider (Archiv)
Stuttgart hat’s mit einem Fahrverbot auf freiwilliger Basis versucht. Der Erfolg war dünn. Auch in Freiburg herrscht dicke Luft. Allerdings nicht wegen Feinstaubs, sondern wegen Stickstoffdioxid, das die Grenzwerte regelmäßig überschreitet. Ein ähnlicher Vorstoß wie in der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar