Weihnachtscircus "Circolo" bietet ein überzeugendes Programm

Wolfgang Fiek

Von Wolfgang Fiek

Sa, 24. Dezember 2011

Freiburg

Der Weihnachtscircus bietet ein überzeugendes Programm, bei dem ein Erbe Marcel Marceaus auch zeigt, dass vieles Kopfsache ist.

Mit der siebenten Auflage des Weihnachtscircus "Circolo" haben die Veranstalter Christoph und Adelheid Mack ein Programm auf die Beine gestellt, dessen Niveau ihre bisherigen Veranstaltungen übertrifft. Eine internationale Truppe aus Spitzenartisten zeigt bei Festivals ausgezeichnete Höchstleistungen. Dass große Tiernummern fehlen, lässt sich da leicht verschmerzen. Christoph Mack sieht die Haltung von Tieren im Winter als problematisch an.

Das Programm eröffnet die tschechische Truppe "Faltyny" mit einer Tempojonglage. Die Zirkusfamilie wird später zudem mit einer anspruchsvollen Vorführung auf Einrädern gefallen. Der Mime Daniel, der aus der Schule des legendären französischen Pantomimen Marcel Marceau hervorging, bietet mit seinen Auftritten als Vogel Strauß und als Mann mit verstellbarem Kopf das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ