Hilfe

Wer engagiert sich in Freiburg für Flüchtlinge?

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mi, 26. November 2014 um 09:43 Uhr

Freiburg

Derzeit hat niemand einen Überblick, wie viele Menschen sich in Freiburg für Flüchtlinge engagieren – und was genau sie tun. Die Stadt will das künftig veröffentlichen. Denn sie wird von willigen Helfern überrollt.

Seit einiger Zeit kommen wieder mehr Flüchtlinge in Deutschland an. In Freiburg wächst aber auch die Zahl derer, die sich für sie engagieren. Wie viele es sind, was sie tun: Darüber hat niemand einen Überblick. Die Stadtverwaltung plant, künftig auf ihre Homepage Infos zu stellen – derzeit werde man von Anfragen Engagementwilliger überrollt, sagt Hans Steiner, der Leiter des Amts für Migration und Integration.

Auch beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) fragen immer mehr Leute: Wo kann man Flüchtlinge kennenlernen? Wie kann man sie unterstützen? Das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung