Account/Login

Wie hast du’s mit der Religion?

Heiner Barz

Von Heiner Barz

Sa, 24. September 2011

Freiburg

Trotz der Hypes um Weltjugendtage und Papstbesuche: Von einer "Generation Benedikt" weiß die empirische Forschung nichts.

  | Foto: afp
Foto: afp
1/3
Mit schöner Regelmäßigkeit tauchen sie alle paar Jahre auf: die Schlagzeilen, die eine Renaissance der Religion beschwören, die Meldungen, die eine Trendwende des Exodus aus den christlichen Kirchen verkünden. Besonders im Umfeld von Weltjugendtagen und Papstbesuchen ist viel von neuen spirituellen Sehnsüchten die Rede.
Was ist dran an der "Generation Benedikt"? Unter Marketinggesichtspunkten jedenfalls kann man neidlos attestieren: Volltreffer! Obwohl zuletzt anlässlich des Weltjugendtags in Madrid die massive Protestwelle im einst erzkatholischen Spanien soziologisch die viel interessantere Begleiterscheinung war, konzentrierten sich viele Medien hierzulande doch auf die Behauptung der vermeintlich neuen Ansprechbarkeit vieler Jugendlicher ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar