Junges Freiburg begründet die neue Fraktionsgemeinschaft

"Wir wollen nicht die jungen Grünen sein"

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Fr, 11. Juli 2014 um 15:36 Uhr

Freiburg

So eine Fraktion hat der Gemeinderat noch nicht gesehen: Zwei nicht einmal 20-Jährige wollen gemeinsam mit einem Satiriker und einem linken Einzelkämpfer Kommunalpolitik machen. Am Freitag stellten sie ihre Ziele vor.

Den Vorsitz der neuen Fraktionsgemeinschaft mit "Junges Freiburg" (2 Mandate) sowie Grüne Alternative Freiburg und "Die Partei" (jeweils ein Mandat) wird das JF-Duo unter sich ausmachen. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ