Familienbetrieb

Freiburger Bäckerei Platzer hat sich neu aufgestellt

Sarah Schäfer

Von Sarah Schäfer

Fr, 04. Oktober 2019 um 18:07 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Es gibt nicht mehr viele Bäckereien in Freiburg, die noch von Familien betrieben werden: Die Platzers haben sich und ihr Unternehmen neu aufgestellt – mit neuer Backstube und vergrößerter Hauptfiliale.

Beim Familienunternehmen "Platzers Bäckerei und Café" packt jeder mit an. Der Inhaber Markus Platzer (53) ist Konditormeister in der Backstube, die 2017 in größere Räume in St. Georgen umgezogen ist. Seine Frau Beate Platzer (49) leitet die Filiale im Stadtteil Stühlinger, die dieses Jahr nach einer Sanierung neu eröffnet wurde. Die 24-jährige Tochter Laura leitet die Filiale in der Karlstraße 3 und Sohn Levin (21) hilft gelegentlich in der Backstube aus.

Neue Backstube Am Mettweg
Rund 600 Brezeln backt Konditormeister Markus Platzer täglich in seiner Backstube Am Mettweg 41. Seit Dezember 2017 ist er mit seinem Team dort tätig. Die Räumlichkeiten waren zuvor von ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ