Interessenvertretung

Freiburger Behindertenbeirat ist mit deutlich gestiegener Beteiligung gewählt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 26. März 2020 um 15:35 Uhr

Freiburg

Die Beteiligung an der Wahl des Freiburger Behindertenbeirats hat sich vervierfacht. 317 Wahlberechtigte haben ihre Stimme abgegeben – vor fünf Jahren waren es nur 84. Die Ergebnisse im Überblick.

Bei der dritten Wahl des Freiburger Behindertenbeirats am Sonntag, 15. März, haben 317 Wahlberechtigte ihre Stimme abgegeben. Wie die Stadt mitteilt, stieg die Wahlbeteiligung damit im Vergleich zur Wahl 2015 (84 )um fast das Vierfache.
Zuerst stand die Wahl der Delegierten von Organisationen der Behindertenhilfe an. Anschließend kamen 147 Wahlberechtigte ins Rathaus im Stühlinger, um ihre Stimme für 16 Menschen mit Behinderungen abzugeben. Weitere 170 haben per Briefwahl gewählt.
Für die Organisationen der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung