Abfall gleich Müll?

Freiburger BZ-Ferienaktion auf der Müllkippe Eichelbuck

Beate Beule und Thomas Kunz

Von Beate Beule und Thomas Kunz (Fotos)

Do, 13. August 2009

Freiburg

Zwischen der stillgelegten Deponie Eichelbuck und der Firma Remondis erfuhren 60 Leserinnen und Leser, was mit dem Freiburger Müll geschieht.

Schon die Zahlen klingen gigantisch. 5000 Tonnen Sperrmüll, 6500 Tonnen Altglas, 19 000 Tonnen Papierabfälle, 13 000 Tonnen Speisereste und 22 000 Tonnen Restmüll produzieren die Freiburger Jahr für Jahr. Noch beeindruckender ist es jedoch, diese Mengen Abfall (oder wenigstens einen Teil davon) aufgetürmt vor sich liegen zu sehen. Kopfschüttelnd stehen am Mittwoch viele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der BZ-Ferienaktion vor riesigen Haufen Gelber Säcke, zerdepperter Glasflaschen und ausrangierter Möbel. Bei einer Rundtour mit dem Fahrrad erfuhren die rund 60 BZ-Gäste, was mit all diesen Abfällen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung