Schöffengericht

Freiburger Club-Betreiber soll 1,3 Millionen Steuern hinterzogen haben

Peter Disch

Von Peter Disch

Di, 17. Mai 2022 um 10:00 Uhr

Freiburg

BZ-Abo Der frühere Betreiber eines Restaurants und einer Diskothek in Freiburg muss sich vor Gericht verantworten. Es geht um den Vorwurf der Steuerhinterziehung in Millionenhöhe. Es fehlten Belege.

"Ich habe nicht das Gefühl, absichtlich etwas falsch gemacht zu haben", sagte der Angeklagte am Montag am ersten Verhandlungstag vor dem Schöffengericht. Ausführlich schilderte er, welche Mechanismen er eingeführt habe, um ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung