Shenzhen

Freiburger ist Manager bei chinesischem Technikkonzern

Finn Mayer-Kuckuk

Von Finn Mayer-Kuckuk

Sa, 02. April 2016 um 00:00 Uhr

Wirtschaft

Roland Sladek arbeitet für den privaten chinesischen Informationstechnikkonzern Huawei. Er berichtet von seinem Leben und seiner Arbeit zwischen den Kulturen.

Tochter und Sohn sprechen fließend Chinesisch – allerdings mit dem Akzent der Provinz Hubei, wo ihr Kindermädchen herkommt. "Ich versuche, die Kids so oft wie möglich nach Freiburg zu bringen, damit sie ihre Herkunft kennen", sagt Roland Sladek (42), Manager beim chinesischen Technikkonzern Huawei. Er hat seine Kinder im Freiburger Münster taufen lassen und versucht, bei ihnen Interesse am SC zu wecken. Doch Deutschland hat für die beiden etwas Exotisches, sie sprechen Chinesisch miteinander, sind im Wesentlichen im südchinesischen Shenzhen aufgewachsen.
Wie seine Kinder lebt auch Vater Sladek zwischen den Kulturen. Der Freiburger arbeitet seit knapp fünf Jahren für ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung