Account/Login

Auszeichnung

Freiburger Leibniz-Preisträger Jörn Leonhard: Der Erforscher historischer Krisen

Thomas Steiner
  • Do, 07. Dezember 2023, 19:51 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Abo Eine hohe Ehre und viel Geld für einen Freiburger Geschichtsprofessor: Jörn Leonhard erhält einen mit 2,5 Millionen Euro dotierten Leibniz-Preis. Er will damit vor allem wissenschaftlichen Nachwuchs fördern.

Jörn Leonhard  | Foto: Ekko von Schwichow
Jörn Leonhard Foto: Ekko von Schwichow
Es ist die höchste wissenschaftliche Auszeichnung in Deutschland: Jährlich bekommen zehn Forscherinnen und Forscher einen Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Gedacht ist er zur Förderung ihrer Arbeit, dafür gibt es jeweils 2,5 Millionen Euro. Für das kommende Jahr steht, wie die DFG am Donnerstagmorgen mitteilte, ein Freiburger ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.