Account/Login

Doping

Freiburger Sportmediziner stehen unter Verdacht

Andreas Strepenick
  • Sa, 05. August 2017, 11:07 Uhr
    Leichtathletik

     

BZ-Plus Haben Ärzte der Freiburger Sportmedizin auch afrikanische Spitzenläufer gedopt? Diesen Verdacht nährt ein Bericht der ARD. Der Sender zitiert anonym einen Leichtathleten, der von Besuchen in Freiburg berichtet.

Die frühere Sportmedizin der Freiburge...; auch aus dem internationalen Sport.   | Foto: DPA
Die frühere Sportmedizin der Freiburger Universitätsklinik birgt noch so manches Geheimnis – auch aus dem internationalen Sport. Foto: DPA
1/2
Haben Ärzte der Freiburger Sportmedizin auch afrikanische Spitzenläufer gedopt? Diesen Verdacht nährt ein Bericht der ARD. Die Doping-Redaktion des Senders zitiert anonym einen Leichtathleten, der von Besuchen in Freiburg berichtet – und davon, dass der frühere Freiburger Spitzensportmediziner Lothar Heinrich ihm und anderen Dopingpläne erstellt habe.
Die Universitätsklinik bestätigte der Badischen Zeitung am Freitag, dass ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar