Account/Login

TV-Ermittlung

"Aktenzeichen XY ungelöst" berichtet heute über den Freiburger Vergewaltigungsfall

Manuel Fritsch
  • Mi, 17. April 2024, 07:00 Uhr
    Freiburg

     

Im November 2022 wird eine 21-jährige Frau auf dem Nachhauseweg von einem Unbekannten vergewaltigt. Die Polizei sucht mit Phantombild nach dem Täter – erfolglos. Nun kommt der Fall ins Fernsehen.

"Aktenzeichen XY ungelöst" nimmt sich erneut eines Falls aus Freiburg an. In der Sendung, die am Mittwoch, 17. April, ab 20.15 Uhr, ausgestrahlt wird, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar