Interview

Freiburger Waldorfschüler distanzieren sich von Verschwörungstheorien

Stephanie Streif

Von Stephanie Streif

Mi, 01. Dezember 2021 um 08:17 Uhr

Freiburg

BZ-Abo Sie wollen nicht in eine Ecke mit "weltfremden Spinnern" gestellt werden: In einem Brief stellen sich zwei Schüler einer Waldorfschule gegen Impfgegner und Corona-Leugner. Warum dieser Schritt?

In dem Schreiben wehren sich Mascha Creutzburg und Romeo Imberi aber auch gegen einen "vorurteilsgeprägten Generalangriff gegen Waldorfpädagogik". Im Gespräch mit Stephanie Streif erklären die Jugendlichen ihre Sicht der Dinge. An der Waldorfschule in St. Georgen war es im Oktober zu dem größten Coronaausbruch im Regierungsbezirk gekommen.
BZ: In einem Schreiben an die Öffentlichkeit haben Sie sich von Verschwörungstheorien, Impfgegnern und Maskenattest-Fälschern distanziert. Warum haben Sie sich zu diesem Schritt entschlossen?
Creutzburg: Wir beide hatten die Idee, einen Brief aufzusetzen. Über den Corona-Ausbruch an unserer Schule und die fingierten Maskenatteste wurde ja überall berichtet. Und die Berichte in der Zeitung fanden wir auch gut. Es war richtig, dass darüber geschrieben wurde. Es gab aber einige Tweets, Leserbriefe oder auch Online-Kommentare zu den Berichten, die wir unfair fanden. Wir hatten den Eindruck, dass die gesamte Schulgemeinschaft in die Ecke mit verschwurbelten, esoterisch angehauchten, weltfremden Spinnern gestellt wurde. Das hat uns ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
1. Monat kostenlos

12,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

12,40€ 6,20€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€ 1,40€/Monat

BZ-Digital Premium
1. Monat kostenlos

35,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 7,50€/Monat

Anmeldung