Freie Wähler gehen "Unechte" an

Winfried Dietsche

Von Winfried Dietsche

Fr, 19. Dezember 2014

Murg

Auftrag an Vorsitzenden Fürst, darüber in Murg das Gespräch mit Parteien zu suchen / Führungsteam des Ortsverbands umgebaut.

MURG. In Murg wollen die Freien Wähler erneut die unechte Teilortswahl auf die Tagesordnung bringen. Der Vorsitzende des Ortsverbands, Bürgermeisterstellvertreter Wolfgang Fürst, nahm es nach der Hauptversammlung am Mittwochabend "als Auftrag" mit, mit den Parteien das Gespräch über eine mögliche Abschaffung des Systems zu suchen. Nach der Bürgermeisterwahl (vermutlich im Juni 2015), denkt Fürst, werde die richtige Zeit sein.

Alfred Eckert, heuer ausgeschiedener Mandatsträger aus Hänner, hatte bei dem FW-Konvent im "Löwen" in Oberhof von seinen schlechten Erfahrungen als Wahlhelfer berichtet: Als "frustrierend" und "wahnsinnig" bezeichnete er es, wie viele ungültige Stimmen zu verzeichnen gewesen seien. Fürst hatte den Hauptgrund dafür rasch ausgemacht: "Das ist das Problem der unechten Teilortswahl, von der man sich leider noch immer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung