Generalversammlung

Freiwillige Feuerwehr Kirchzarten zieht Bilanz

Gerhard Lück

Von Gerhard Lück

Mo, 21. Oktober 2019 um 16:04 Uhr

Kirchzarten

BZ-Plus Die Kirchzartener Freiwillige Feuerwehr zieht bei der Generalversammlung Bilanz ihrer Arbeit. Die 119 Feuerwehrmänner und -frauen pflegen ein intensive Zusammenarbeit mit den Nachbarwehren.

Nur eine Woche nach der großen Hauptprobe mit den Szenarien Verkehrs- und Gefahrgutunfall auf der Landesstraße 127 traf sich Kirchzartens Freiwillige Feuerwehr zur Generalversammlung. Es wurde Bilanz gezogen über die Einsätzen und Proben der letzten zwölf Monate.

Kommandant Karlheinz Strecker konnte dazu am Freitagabend im Gerätehaus neben Bürgermeister Andreas Hall auch viele Gemeinderäte, Ehrenbürger Walter Rombach, Christoph Zachow vom Kreisfeuerwehrverband, Kreisbrandmeister Axel Widmaier, Ralf-Jörg Hohloch von der Freiburger Feuerwehr, Roland Neininger vom Stadtfeuerwehrverband Freiburg sowie Vertreter der Partner von Polizei, DRK und Bergwacht ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ