Freundeskreis Asyl stellt Schicksale vor

Danielle Hirschberger

Von Danielle Hirschberger

Fr, 25. Oktober 2019

Rheinfelden

Zwei Familien erzählen in der Rheinfeldener Veranstaltungsreihe ihre Fluchtgeschichten / Schwerpunkt war die Thematik "Kindeswohl".

RHEINFELDEN. Zum wiederholten Male stellte der Freundeskreis Asyl Flüchtlingsschicksale vor, diesmal zum Kernthema "Kindeswohl". Entsprechend viele Kinder lärmten im Katholischen Pfarreizentrum, umgeben von verständnisvollen Menschen, die sich für die außergewöhnlichen Schicksale der Flüchtlingsfamilien interessierten.

"Durch die Unterstützung des Freundeskreis Asyl bin ich wieder da, ich kämpfe weiter, ich habe wieder Mut bekommen" sagte Shahad Al Jaberi, Mutter von drei Kindern. Familie Al Janabi flüchtete aus dem Irak und kam nach Belgien. Rüdiger Lorenz, Moderator des Abends und Aktiver des Freundeskreis Asyl fragte, wieso die Wahl auf Belgien gefallen sei. Shahad Al Jaberi erklärte, dass die Familie wenig über Europa gewusst habe und Belgien eine Entscheidung des Schleppers war. In Belgien begann die Familie, ein neues Leben ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung