Reit- und Fahrsport

Freundschaftliches Treffen bei französisch-deutschem Fahrturnier in Neuenburg

Sarah Löffler

Von Sarah Löffler

Mi, 29. September 2021 um 19:34 Uhr

Neuenburg

Zehn Teilnehmer aus Südbaden und sechs Teilnehmer aus dem Elsass und natürlich ihre Pferde hatten sich in Neuenburg versammelt, um beim grenzüberschreitenden Eurodistrikt-Turnier "Fahren" 2021 anzutreten.

Das Gespannturnier findet seit über 15 Jahren abwechselnd entlang der rechten und linken Rheinseite statt. Dabei geht es weder um Goldmedaillen noch um sportliche Höchstleistungen, sondern um Begegnungen und Freundschaften – um ein vereintes Europa.
Gastgeber war dieses Mal der Reit- und Fahrsportverein Neuenburg, der vom Pferdesportverband Südbaden zur Ausrichtung des Turniers beauftragt wurde. Die Teilnehmer können ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung