Account/Login

Führungswechsel nach 20 Jahren

Katrin Wien
  • Do, 09. Juni 2022
    Bad Krozingen

     

Ralph Nitsche löst Klaus Körner als Vorsitzender ab / DRK-Ortsverein Bad Krozingen ist froh um Normalität nach Corona-Pandemie.

Erhielten eine Ehrenurkunde (von links... Bianca Scherrer und Gabriela Wirbel.   | Foto: Katrin Wien
Erhielten eine Ehrenurkunde (von links): Renate Kern, Klaus Körner, ehemaliger Vorsitzender des Ortsvereins, Ralph Nitsche, neuer Vorsitzender, Bianca Scherrer und Gabriela Wirbel. Foto: Katrin Wien

Vorsitzwechsel, Wahl des Vorstands, Bilanz und Ehrungen – auf der Generalversammlung, die in den vergangenen beiden Jahren pandemiebedingt ausfallen musste, stand für den Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Bad Krozingen einiges an. Emotional wurde es bei der Verabschiedung von Klaus Körner, der seit 20 Jahren Vorsitzender des Ortsvereins war und sein Amt nun an Bereitschaftsarzt Ralph Nitsche abgab. In der Bilanz über die vergangenen Jahre ist die Corona-Pandemie deutlich spürbar.

. Verzeichnete der DRK-Ortsverein Bad Krozingen in den Jahren 2018 und 2019 noch 4 100 Stunden Bereitschaftsdienste, machten sich in den Jahren 2020 und 2021 die Auswirkungen der Pandemie bemerkbar: Wegen der Absage vieler ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar