Interview

Fünf studentische Theatergruppen inszenieren gemeinsam das Stück "Schlafzimmergäste"

Mai Phuong Truong

Von Mai Phuong Truong

Do, 19. Oktober 2017 um 10:48 Uhr

Freiburg

Drei Schlafzimmer, vier Ehepaare und viele Missverständnisse: Innerhalb von fünf Wochen probten fünf studentische Theatergruppen die Komödie "Schlafzimmergäste" von Alan Ayckbourn. Regisseur Jonas Sahner im Interview.

"Schlafzimmergäste" ist ein Stück, das von Paaren in verschiedenen Beziehungsphasen handelt. In welcher Phase befinden Sie sich selbst?
Jonas Sahner: Ich bin vergeben und noch nicht verheiratet. Es gibt eigentlich immer unterschiedliche Phasen. Wenn beide Partner viel zu tun haben, kann es schwer sein, Zeit füreinander zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung