Für Familien viel erreichen

Leony Stabla

Von Leony Stabla

Do, 15. März 2018

Rheinfelden

Mit neuer Leitung und neuem Programm startet das Familienzentrum samt Außenstelle in Grenzach-Wyhlen ins Sommerhalbjahr.

RHEINFELDEN. Als ein bunter Mix aus altbewährten und neu hinzugewonnenen Angeboten präsentiert sich das neue Programm des Familienzentrums für den Zeitraum von März bis September. Birgitt Kiefer, seit Januar die neue Leiterin des Familienzentrums, freut sich, dass das Team wieder so einiges auf die Beine gestellt hat.

Sowohl am Standort Rheinfelden als auch in Grenzach-Wyhlen biete das neue Programm eine große Auswahl an Veranstaltungen, die auf die Bedürfnisse und Belange von Familien zugeschnitten seien, sagt Kiefer.

Der Gedanke daran, was zum Beispiel Familien bräuchten um ein gutes und gesundes Leben zu führen, oder Kinder, um zu selbständigen Persönlichkeiten heranzuwachsen, spiegle sich im Programm genauso wie das Motto des Familienzentrums, Hilfe zur Selbsthilfe und allen Beteiligten Raum zur Entwicklung zu bieten.

Allein in der kurzen Zeit, in der Kiefer nun ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ