Ebbe in der Kasse

Für Hochwasserschutz fehlt das Geld – Wasserpfenning wird wohl erhöht

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Mo, 25. August 2014 um 00:00 Uhr

Südwest

Die Mittel für den Hochwasserschutz werden knapp – ausgerechnet ein Jahr nach dem jüngsten Jahrhunderthochwasser. Umweltminister Untersteller schließt nicht aus, dass die Abgaben erhöht werden.

Als das Schlimmste vorbei war, schrieb in Passau ein Bürger mit Kreide drei lateinische Wörter neben die Hochwasser-Messlatte auf die noch nasse Wand: "Fluctuat nec mergitur" – sie schwankt, geht aber nicht unter. Es war frohe Botschaft und Mahnung zugleich. Hunderttausende waren vor gut einem Jahr in Deutschland von Überflutungen betroffen. Es war die bisher teuerste Naturkatastrophe der Republik– mit Schäden von über zwölf Milliarden Euro. Hauptleidtragende waren Bayern, Sachsen und Sachsen-Anhalt. In Baden-Württemberg gab es Todesopfer, die finanziellen Schäden waren vergleichsweise gering.
Mittel wurden zuletzt kräftig erhöht
Davor, dass die Schlechtwetterfront bei der nächsten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung