Fürs schöne Lächeln

Claudia Bell

Von Claudia Bell (dpa)

Di, 27. Januar 2009

Beruf & Karriere

Für Zahntechniker wird es immer Arbeit geben

Schöne Zähne möchte jeder gerne haben – schließlich ist ein strahlendes Lächeln die beste Visitenkarte. Für eine Zahntechnikerin wie Julia Jedrysiak gibt es daher im Prinzip immer viel zu tun: Denn da viele nicht von Natur aus mit dem perfekten Gebiss ausgestattet sind, muss die 21-Jährige regelmäßig mit Brücken, Kronen, Implantaten und Inlays nachhelfen.

Neben handwerklichem Geschick benötigt sie dafür auch ein theoretisches Verständnis ihrer Arbeit. Angehende Zahntechniker müssen daher auch viel über Naturwissenschaften und Medizin lernen.    Die Anforderungen an Zahntechniker sind entsprechend hoch. So benötigten Azubis eine gute ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung