Account/Login

Nachruf

Gab sich die Ehre: Abschied von Anneliese Rothenberger

Alexander Dick
  • Mi, 26. Mai 2010, 09:19 Uhr
    Klassik

     

Auf der Bühne wurde sie ebenso gefeiert wie später im Fernsehen – und doch war sie stets umstritten: Zum Tod der Sopranistin Anneliese Rothenberger.

Archivbild: Anneliese Rothenberger im Jahr 2003.  | Foto: ddp
Archivbild: Anneliese Rothenberger im Jahr 2003. Foto: ddp
"Professionalität". Das ist das Substrat aus den spärlichen 13 Zeilen, die einer der deutschen Stimmpäpste, Jürgen Kesting, in seinem Standardwerk "Die großen Sänger des 20. Jahrhunderts" für Anneliese Rothenberger übrig hatte. Gemessen an einer Nachkriegssängerinnen-Karriere, die in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar