Neue Attraktion

Galaxy-Badewelt entsteht auf dem Ganter-Areal in Freiburg

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Di, 01. April 2014 um 00:00 Uhr

Freiburg

5000 Quadratmeter Wasserfläche, zwölf Rutschen mit insgesamt 600 Metern Länge: Freiburg soll eine neue Attraktion bekommen. Auf dem Areal der Brauerei Ganter soll ein Galaxy-Badeparadies entstehen.

Jochen Brugger, Geschäftsleiter des Badeparadies Schwarzwald in Titisee-Neustadt, und die Familie Ganter haben am Montag einen Vorvertrag unterzeichnet. Große Hoffnungen in das Projekt setzen auch Baubürgermeister Martin Haag und Karl-Ernst Friederich, Vorsitzender des Bürgervereins Oberwiehre-Waldsee, die bei der Unterzeichnung dabei waren.
Derzeit residiert das Freiburger Theater auf dem Ganter-Gelände. Im Sommer endet das Gastspiel, dann heißt es: Bühne frei für das Badeparadies. Geplant ist eine Investition auf dem zwei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung