Franz-Siegel-Halle

Ganzjährige Eisfläche in Freiburg ist vom Tisch – Neubau angemahnt

Oliver Huber

Von Oliver Huber

Mi, 23. Januar 2019 um 17:47 Uhr

Freiburg

Der EHC Freiburg wollte die Eisfläche in der Franz-Siegel-Halle das ganze Jahr in Betrieb halten. Die Idee hätte die Belegung entzerrt und Mehreinnahmen gebracht – doch daraus wird nichts.

Wenn es nach dem EHC Freiburg gegangen wäre, wäre auch im Sommer Eissport in der Franz-Siegel-Halle möglich gewesen. Nach Abstimmungen mit der Stadt Freiburg habe sich aber herausgestellt, dass das Projekt nicht umgesetzt werden kann, so der Verein.

Der Plan war: Eine Eisschicht auch in den warmen Monaten, mehr Trainingsmöglichkeiten für Breiten- und Nachwuchssportler, ein sommerliches ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ