Kaiserstuhl und Tuniberg

Mitte Juli kann man auf drei Winzerhöfen in der Region frühstücken

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 25. Juni 2019 um 11:20 Uhr

Gastronomie

Speckeier, Früchte, Müsli oder Brot frisch aus dem Backofen: Am 14. Juli kann man auf den Höfen von drei Winzerfamilien aus dem Kaiserstuhl und dem Tuniberg lecker frühstücken.

Zum 15. Mal in Folge laden am Sonntag, 14. Juli, drei Winzerfamilien aus dem Kaiserstuhl und dem Tuniberg – zum Teil gemeinsam mit den Landfrauen – Besucher aus Stadt und Land zu einem leckeren Frühstück auf ihre Höfe ein.

In gemütlicher Atmosphäre werden den Frühstücksgästen Köstlichkeiten aus der Region serviert. Hausgemachte Käse- und Wurstspezialitäten stehen ebenso auf der Speisekarte wie Speckeier, Früchte, Müsli, Gemüse, Kräuterquark, heimische Obstsäfte, Kuchen und Brot frisch aus dem Backofen. Frühstücksgenießer können sich von der Herkunft und Qualität der Lebensmittel überzeugen und sich über regionale Vermarktungswege, naturverträgliche Landwirtschaft sowie gesunde Ernährung informieren.

Zahl der Plätze ist begrenzt
Gastgeber sind in diesem Jahr die Landfrauen aus Oberrotweil auf dem Hof der Familie Bitzenhofer. In Königschaffhausen lädt Familie Schmidt im Kirschencafé und in Opfingen Familie Walter im Hofcafé Walter zum Frühstück ein. Es beginnt um 9.30 Uhr und endet gegen 13 Uhr. Erwachsene zahlen in Oberrotweil 17 Euro und bei Familie Schmidt und Walter 19 Euro, Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren bezahlen 1 Euro pro Lebensjahr.

In Oberrotweil werden Imkerin Alexandra Schulz mit ihren Bienenwachstüchern als umweltschonende Alternative zu Plastikverpackungen sowie das Infomobil des Naturgartens Kaiserstuhl zu Gast sein. Neben Sträußen und Floralem aus der Werkstatt von Helga Bitzenhofer wird hier außerdem die neuseeländische Künstlerin Vicky Connoley aus Basel Keramik aus verschiedenen Tonerden und Brandtechniken ausstellen.

Da die Platzzahl begrenzt ist, sollten sich Interessierte bis spätestens 11. Juli anmelden. Die Anmeldungen für das Frühstück auf dem Hof von Familie Bitzenhofer nehmen Martina Löffler, Telefon 07662/6353, und Heidi Dägele, 07662/947123, entgegen, oder per Mail an landfrauen.oberrotweil@gmx.de. Gäste, die gerne auf dem Kirschenhof frühstücken möchten, können sich direkt bei Nicole Schmidt unter Telefon 07642/9282845 oder per E-Mail an info@kirschenhof-schmidt.de anmelden. Anmeldungen im Hofcafé Walter sind unter Telefon 07664/1396 oder per E-Mail an info@ferienhof-walter.de möglich.