Account/Login

Gefahrgut im Wohngebiet

Julia Jacob
  • So, 24. Dezember 2017
    Kreis Lörrach

     

Der Sonntag Nach der Havarie eines Güterzugs in Efringen-Kirchen steht die Bahn in der Kritik.

Alles noch mal gut gegangen? Die Haltung der Bahn nach der Havarie eines Kesselwaggons, der Gefahrgut führte, im Bahnhof Efringen-Kirchen verärgert Bürgermeister und Bürger entlang der Rheintalstrecke. Seit Jahren monieren sie die Abstellpraxis in ihren Bahnhöfen.

Immer wieder werden Güterzüge auf den Gleisen der Bahnanlage in Efringen-Kirchen abgestellt. Manchmal für wenige Stunden, manchmal ruhen die Waggons aber auch länger. Auch der Zug aus Belgien, der am vergangenen Sonntag in Efringen geparkt wurde, blieb über Nacht. Erst am Montagmorgen kam das Signal zur Weiterfahrt aus der Schweiz. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar