Account/Login

Kriminalität

Geldautomaten-Sprengung reißt Menschen in Bad Krozingen aus dem Schlaf

Max Schuler
  • Do, 07. März 2024, 16:51 Uhr
    Bad Krozingen

     

BZ-Abo Zwei Explosionen, quietschende Reifen, Geldscheine auf dem Asphalt: Die Sprengung des Geldautomaten in Bad Krozingen schockt die Menschen, die über der Sparkassen-Filiale wohnen. Manche hatten mit einer solchen Tat schon gerechnet.

Das Gebäude mit den darüber liegenden Wohnungen musste evakuiert werden.  | Foto: Max Schuler
Das Gebäude mit den darüber liegenden Wohnungen musste evakuiert werden. Foto: Max Schuler
1/6
Gegen 3.30 Uhr knallt es ein erstes Mal. Der in Bad Krozingen wohnende Alex K. läuft schlaftrunken zu seinem Fenster und sieht die Kemsstraße in Rauch gehüllt. Dann folgt die zweite Explosion. Einen so lauten Knall hat Alex K. im vergangenen Jahr schon einmal gehört. "Damals schlug direkt in der Nachbarschaft ein Blitz ein", erzählt er. Doch in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist am Himmel von Oberkrozingen kein Gewitter zu sehen. Er blickt nach draußen, es riecht wie an Silvester – nur etwas modriger. Dann hört K. Stimmen.
Sie schreien ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.