Rosenau im Elsass

Gelebte Tradition: Diese Familie setzt sich für die elsässiche Mundart ein

Annemarie Rösch

Von Annemarie Rösch

Sa, 23. November 2019 um 13:02 Uhr

Südwest

BZ-Plus Er wächst mit dem Dialekt auf, sie lernt ihn, um ihre Großeltern besser zu verstehen. Zuhause spricht das Ehepaar Meyer mit seinen Kindern ausschließlich Mundart. Ein Weg, der nicht immer leicht ist.

Der Abendbrottisch ist gedeckt. In einer großen Schüssel dampft die Kürbissuppe, Speck und Rillettes, eine französische Spezialität aus Gänsefleisch und Schmalz, stehen auf dem Tisch. Dazu gibt es Schwarzbrot, Baguette und geröstete Kastanien. Jean-Christophe Meyer (40) schöpft Suppe in die Teller mit elsässischem Dekor: Bald schon verschwinden die Fachwerkhäuser und die Reiter auf Pferden unter dem Orange. "Das Geschirr haben wir von meiner Urgroßmutter", sagt der Lyriker und Journalist von "L’Alsace".
Archiv: Die deutschen Dialekte entwickeln sich weiter – und das hat auch mit Christian Streich zu tun
Wie vieles im Haus der Familie im südelsässischen Dorf Rosenau von den Vorfahren stammt. Einen Schrank in Bauernmalerei hat seine Frau Stéphanie (28) in die Ehe eingebracht, das verschnörkelte Piano ihr Mann. Die Konversation am Tisch läuft an diesem Abend in Mundart: Die Meyers ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung