Gemeinde erlässt Kiga-Beiträge

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Mo, 19. April 2021

Binzen

Drei Viertel trägt das Land.

(tm). Wie schon im Frühjahr 2020 erlässt die Gemeinde die Elternbeiträge für Kindergärten für die Zeit der pandemiebedingten Schließung zwischen dem 16. Dezember 2020 und dem 22. Februar 2021. Das hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. Der Erlass gilt natürlich nur für die Eltern, die keine Notbetreuung in Anspruch genommen haben, stellte Bürgermeister Andreas Schneucker klar. Er sagte: "Was in der Pandemie an Anforderungen auf die Eltern zugekommen ist, ist schon sehr grenzwertig." Da wolle man wenigstens auf die Kindergartenbeiträge verzichten. Der Einnahmeverlust von 19 800 Euro wird zu einem großen Teil durch Finanzhilfen des Landes Baden-Württemberg aufgefangen, so dass noch rund 5480 Euro an der Gemeinde hängen bleiben.