Genau am richtigen Platz

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Do, 16. Juli 2020

Freiburg

BZ-Plus MENSCHEN VON NEBENAN: In der Ludwigskirche ist Jens-Martin Ludwig nun für Musik zuständig.

. Als Kind hat Jens-Martin Ludwig die Kirchenorgel daheim sogar noch durchs geschlossene Fenster gehört: Er hat direkt neben der Kirche gewohnt, denn sein Vater war Pfarrer. Er liebte die Musik. Inzwischen macht er sie längst selbst. Seit Mai ist er der neue Kantor der evangelischen Ludwigskirche an der Starkenstraße, die perfekt zu seinem Nachnamen passt. Doch nicht nur deshalb hat er das Gefühl, dort am richtigen Platz zu sein.

Wann fing das an mit der Begeisterung für die Orgel? Jens-Martin Ludwig, der 1972 in Stadthagen nahe Hannover geboren wurde, weiß das nicht mehr. Laut seinem Umfeld hatte er sich als Achtjähriger gewünscht, Orgel spielen zu lernen. Dann ging es immer weiter: In seinem Internat in Bad Harzburg hatte er viel Musikunterricht, in den Ferien qualifizierte er sich in Sommerkursen der Braunschweiger Landeskirche zum Chorleiter und leitete in der Gemeinde seines Vaters Projektchöre. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ