Portrait

Georg Gänswein: Der Türsteher des Papsts

Martin Zöller

Von Martin Zöller

Sa, 24. September 2011

Freiburg

Privatsekretär des Papstes – das klingt nach Traumjob. Doch wer Georg Gänswein erlebt, merkt schnell: Seine Arbeit ist knochenhart.

Er wird an diesem Wochenende in Freiburg nicht zu übersehen sein. Tausende werden Georg Gänswein dabei beobachten können, wie er dem Papst zuweilen eine Lesebrille oder ein Manuskript reicht, vielleicht auch ein Glas Wasser. Man wird ihn einschreiten sehen, sollte ein scharfer Wind vom Turm des Freiburger Münsters hinunterwehen und das Gewand des Pontifex durcheinanderbringen. Und man wird ihn vielleicht dabei erwischen, wie er sich verwundert die Augen reibt. Denn der gebürtige Südbadener ist dabei, wenn zum ersten Mal ein Papst Freiburg, seine alte Heimat, besucht. Er ist der Sekretär eben dieses Papstes.

Seit über sechs Jahren hat Georg Gänswein nun schon diese Funktion. Er hat Regierungschefs von Barack Obama bis Angela Merkel die Hand geschüttelt und ist mit Benedikt XVI. um die halbe Welt gereist. Das Amt hat Spuren hinterlassen – gewiss innerlich, ganz sicher äußerlich. Auf Fotos vom April 2005, den Tagen nach der Papstwahl, sieht Gänswein jung und frisch aus und verzückte so die Italiener, ihre Zeitungen und selbst Signora Franca, die Frau des damaligen italienischen Staatspräsidenten Carlo ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung