Junger Klimaschutz

Georg-Salvamoser-Sonderpreis für das Jugendhilfezentrum St. Anton

Alexander Preker

Von Alexander Preker

So, 03. Februar 2013 um 19:47 Uhr

Südwest

"Energiewende kann jeder" – so das Motto des Umweltprojekts des Jugendhilfezentrum St. Anton in Riegel. Damit machen die Kinder bares Geld und errangen nun den Georg-Salvamoser-Sonderpreis.

Max Folger ermahnt seinen Lehrer. Das, was ungehörig klingt, ist vom Lehrer gewollt. Max mahnt: "Machen Sie das Licht aus, Herr Bruckert." Max ist angehender Energieexperte im Jugendhilfezentrum St. Anton in Riegel. Dort gehen Kinder und Jugendliche auf die Haupt- oder Förderschule, viele wohnen auch dort. Dass an dem Zentrum Umweltschutz besonders wichtig ist, wurde am Sonntag mit dem Georg-Salvamoser-Sonderpreis ausgezeichnet. Das Motto des Umweltprojektes in St. Anton lautet ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ