Account/Login

Bohrung nach Thermalwasser

Geothermie: Badenova will sich im Herbst für Standort in Region Freiburg entscheiden

Max Schuler
  • Do, 16. März 2023, 12:30 Uhr
    Südwest

     

BZ-Abo Badenova Wärmeplus will ein Geothermiewerk bauen. Sieben Gemeinden rund um Freiburg sind als Standorte noch im Rennen. Die Chancen für das Projekt sind gestiegen – die Kosten allerdings auch.

Dieser Bohrkopf ist bei einem Geotherm...25 nach 100 Grad heißem Wasser bohren.  | Foto: Valentin Flauraud
Dieser Bohrkopf ist bei einem Geothermieprojekt zum Einsatz gekommen. In der Region will Badenova 2025 nach 100 Grad heißem Wasser bohren. Foto: Valentin Flauraud
1/3

Welche Standorte sind im Rennen?
Badenova Wärmeplus wollte ursprünglich in diesem Frühjahr einen bis zwei Standorte nennen, die für eine Geothermie-Bohrung und ein Werk in Frage kommen. Doch der Zeitplan hat sich verzögert, wir der Projektleiter Simon Laub im Gespräch mit der BZ erläutert. Im Rennen sind daher weiter Flächen von sieben Städten und Gemeinden in Breisach, Hartheim, Bad Krozingen, Merdingen, Ehrenkirchen, Schallstadt und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.