Account/Login

Elsass

Gericht kippt Maskenpflicht in Straßburg

Bärbel Nückles

Von

Di, 26. Mai 2020 um 21:16 Uhr

Südwest

Vor einer Woche ordnete der Straßburger Oberbürgermeister Roland Ries eine Maskenpflicht an. Jetzt hat das Verwaltungsgericht diese wieder gekippt – der OB hofft auf die Vernunft der Bürger.

Mitarbeiter der Stadt machten am Dienstag Werbung für die Maskenpflicht.  | Foto: FREDERICK FLORIN (AFP)
Mitarbeiter der Stadt machten am Dienstag Werbung für die Maskenpflicht. Foto: FREDERICK FLORIN (AFP)
Geklagt hatte der Straßburger Anwalt Nicolas Fady. Er argumentierte, der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar