Wohnbaugenossenschaft Familienheim

Gestaltungsbeirat empfiehlt, die Quäkerstraße nicht abzureißen

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Fr, 01. Dezember 2017

Freiburg

Zum Schluss machten sich die Zuschauer mit lautem Klatschen Luft: Am Donnerstag hat der Gestaltungsbeirat der Wohnbaugenossenschaft Familienheim empfohlen, die Quäkerstraße 1-9 nicht abzureißen und dort einen Neubau hinzustellen, sondern die Bestandsgebäude zu sanieren.

Mehr noch: Das Familienheim solle, so der Vorschlag, einen Masterplan für die Sanierung der gesamten Wohnanlage mit rund 300 Wohnungen erarbeiten und erst dann tätig werden. "Wir sind in Sorge um ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ