Universitäts-Frauenklinik Freiburg

Naturheilverfahren können die Krebstherapie sinnvoll ergänzen

Anja Rech

Von Anja Rech

Mo, 11. August 2014 um 07:03 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Wie komme ich gut durch die Krebstherapie? Was kann ich zusätzlich zu den ärztlichen Maßnahmen noch tun? Und was davon ist wissenschaftlich anerkannt?

Das war Inhalt einer öffentlichen Vorlesung über alternative Behandlungsmethoden bei Krebs in der Universitäts-Frauenklinik Freiburg. Das dortige Brustzentrum hatte dazu Josef Beuth, Leiter des Instituts zur wissenschaftlichen Evaluation naturheilkundlicher Verfahren in Köln, und Roman Huber vom Zentrum für Naturheilkunde der Uniklinik Freiburg eingeladen. Der Andrang der Zuhörer war so groß, dass die Vorträge zusätzlich in einen zweiten Raum übertragen wurden.

Von komplementären Verfahren sprechen Mediziner bei Methoden, die die Standardtherapie bei Krebs ergänzen. "Wir wissen, dass viele Patienten nebenher andere Mittel wählen", sagte der leitende Oberarzt des Zentrums, Elmar Stickeler, in seiner Einführung. "Doch nicht alle Maßnahmen sind sinnvoll." Das Problem: Meist fehlen vertrauenswürdige wissenschaftliche Studien zu Unbedenklichkeit und Wirksamkeit.

Das Ziel: Die Schulmedizin ergänzen, nicht ersetzen

Wissenschaftlich anerkannte begleitende Maßnahmen zur ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ