Kurz und knackig

Was bringt hochintensives Intervalltraining?

Juliet Merz

Von Juliet Merz

Mi, 08. Februar 2017 um 15:38 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Sportlich fit mit nur wenigen Minuten Training pro Woche: Auf Belastung folgt beim Laufen eine Phase der Erholung. Doch was bringt hochintensives Intervalltraining eigentlich?

Es ist eine Entscheidung für den ganzen Abend: Film gucken auf der Couch oder Fitnessstudio? Ein "und" ist nicht möglich, denn wer fit bleiben möchte, muss dafür Stunden harter körperlicher Arbeit investieren. Sport, so die einhellige Annahme, ist ein Zeitfresser.
HIIT verspricht einen anderen Weg. Einen, bei dem wir Zeit sparen und gleichzeitig gesund und fit bleiben können. Ein durchaus attraktives Angebot bei den durchschnittlich vier Stunden Freizeit, die den Deutschen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung