Autokrise

Gewinneinbruch beim Automobilzulieferer Schaeffler

Thomas Magenheim

Von Thomas Magenheim

Mi, 06. November 2019 um 15:43 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Der Kfz-Zulieferer ist ein Spiegelbild der Automobilbranche: Die Gewinne sind um fast ein Drittel eingebrochen. Der Finanzchef verlässt überraschend das Unternehmen, das in Lahr ein Werk betreibt.

Nach neun Monaten des laufenden Jahres ist der Gewinn vor Steuern und Zinsen bei einem stagnierenden Umsatz von 10,8 Milliarden Euro um fast ein Drittel auf noch 795 Millionen Euro eingebrochen. Sparprogramme in allen Geschäftsbereichen würden deshalb nun konsequent umgesetzt, sagte Konzernchef Klaus Rosenfeld. Schaeffler ist auch ein großer ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ