Anerkennung für engagierte Bürger

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mi, 13. Januar 2010

Gottenheim

Beim Gottenheimer Neujahrsempfang rückt das seit fünf Jahren aufgeblühte bürgerschaftliche Engagement in den Mittelpunkt

GOTTENHEIM. Die Gelegenheit, Danke zu sagen, nutzte Gottenheims Bürgermeister Volker Kieber beim Neujahrsempfang der Gemeinde. Rund 200 Bürger und Gäste waren hierzu am Montagabend in die Schulturnhalle gekommen.

Viel passiert sei im vergangenen Jahr, berichtete Kieber in seiner Neujahrsansprache. Zuvor hatte er unter den Gästen des vom örtlichen Musikverein umrahmten Empfangsauch den SPD-Bundestagsabgeordnete Gernot Erler sowie Vertreter des Bürgervereins Herdern. Mit diesem Freiburger Stadtteil ist eine Stadt-Land-Partnerschaft in Vorbereitung.

Von internationalen und nationalen Ereignissen bis hin zur Lokalpolitik reichte der Rückblick des Bürgermeisters. Aber auch Kultur und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ