Das Sommerdorf wächst und gedeiht

Claudia Bachmann-Goronzy

Von Claudia Bachmann-Goronzy

Do, 14. September 2017

Gottenheim

Das Gottenheimer Ferienprojekt "Neudorf am Bach" hat sich weiter entwickelt / Schon Pläne für die Osterferien.

GOTTENHEIM. Neudorf am Bach bekam vergangenen Donnerstag hohen Besuch. Gottenheims Bürgermeister Christian Riesterer kam in das kleine Dorf und hatte natürlich auch ein Gastgeschenk dabei. Einen Korb voller frisch gepflückter Äpfel. Voller Stolz führten die Neudorfer ihn gleich zur neu erbauten Kirche, die sogar mit einer Kirchenglocke ausgestattet ist.

Neben der Kirche gibt es in Neudorf am Bach ein Rathaus, ein Gemeinde- und Vereinshaus sowie eine gemütliche Sitzgruppe. Auch einen Bürgermeister hat Neudorf. Lukas bestreitet bereits seine zweite Amtszeit. Seine Stellvertreterin Johanna unterstützt ihn. Die beiden scheinen gute Arbeit zu machen, denn das kleine Dorf wächst und gedeiht. In Neudorf am Bach leben durchschnittlich 13 kleine Menschen im Alter von drei bis zehn Jahren – allerdings nur während der Ferienzeit.

Karen Hunn, Leiterin der Kernzeitbetreuung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ