Der nächste B-31-Abschnitt im Bau

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Sa, 04. Juli 2009

Gottenheim

Die Fahrbahn im Waldstück vor Gottenheim wird angelegt / Landesstraße zwischen Buchheim und Gottenheim wird gesperrt.

BÖTZINGEN. Es ist so weit: Die Arbeiten für den Fahrbahnbau im Teilabschnitt der künftigen B 31 West zwischen Umkirch und Gottenheim starten. Vom Montag an wird darum die Landesstraße 187 zwischen March-Buchheim und Gottenheim voll gesperrt – für mindestens bis Weihnachten.

Schon seit einigen Tagen sind Bauarbeiter dabei, die angrenzenden Trassenbereiche neben der Landesstraße freizuräumen. Vor allem am schon 2007 errichteten Brückenbauwerk über die Breisgau-S-Bahn im Gewann "Höhe", noch auf Buchheimer Gemarkung, wird der seitdem aufgekommene Pflanzenbewuchs abgeräumt. Angelegt sind auch schon die Brückenbauwerke über die Gottenheimer Flutmulde und über den Neugraben bei Gottenheim. Genau bis dorthin wird gebaut, denn noch vor dieser Brücke entsteht die künftige ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ