Strom für die Kaiserstuhlbahn

Die größte Sorge gilt dem Kurvenlärm

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Fr, 18. Dezember 2015 um 16:08 Uhr

Gottenheim

An der Kaiserstuhlbahn soll gebaut werden, zuerst zwischen Gottenheim und Riegel. Bevor aber Baukolonnen anrücken, um an der 14 Kilometer langen Strecke eine elektrische Oberleitung zu bauen, muss diese genehmigt werden.

In Gottenheim fand dazu die Erörterung der Einwände statt, die bei der Offenlage der Pläne im Herbst eingegangen waren. "Entschieden wird heute nichts, es ist auch möglich, dass nicht in Allem ein Konsens erzielt wird", sagte Nikolaus Grünthal zu den Vertretern von Gemeinden und Behörden sowie gut einem Dutzend Bürgern, die zu dem Erörterungstermin in die Gottenheimer Turnhalle gekommen waren.

Grünthal ist der Mann, der im Regierungspräsidium die Planung prüft und entscheidet, ob der Planfeststellungsbeschluss erfolgen kann. Auf den hofft die SWEG als Betreiber der Bahnstrecke. Die Vertreter des landeseigenen Verkehrsunternehmen mühten sich, zu fast allen angesprochenen Themen gleich klärende Antworten zu geben. Je weniger Details noch als Hausaufgaben an Grünthal nachzureichen sind, desto eher – vielleicht bis Ostern – steht die Planfeststellung. Daran hängt, ob das ganze Mammutprojekt Breisgau-S-Bahn 2020 zügig anläuft oder gleich zu Beginn ins Stocken gerät. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung