Die Liebe zur Musik hält Jahrzehnte

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Fr, 18. Januar 2013

Gottenheim

Stimmungsvolles Jahreskonzert der Gottenheimer Musiker mit drei Orchestern in Bötzingen / Hohe Ehrung für 60 Jahre als Musiker.

BÖTZINGEN/GOTTENHEIM. Mehr als 70 Mitwirkende und weit über 300 Besucher sorgten beim diesjährigen Neujahrskonzert des Musikvereins Gottenheim in der Bötzinger Festhalle für einen rundum gelungenen Musikabend – getreu dem des Öfteren zitierten Motto "Musik war meine erste Liebe".

Eine Ehrung für sage und schreibe 60 aktive Musikerjahre, Leistungsabzeichen für Jungmusiker, der Abschied vom aktuellen Jugendorchester und ganz viel mit Liebe handgemachte Musik – das Neujahrskonzert des Gottenheimer Musikvereins begeisterte die Anwesenden, für die extra ein Shuttlebusverkehr nach Bötzingen eingerichtet worden war.

Los ging der Konzertabend mit dem Vororchester unter Leitung von Andreas Thomann. "Welcome to the world" hieß das erste Stück – das die Gottenheimer in der großen weiten Welt (in diesem Fall Bötzingen) willkommen heißen sollte. Immer ein anderes Mitglied der jungen Kapelle sorgte mit einer launigen Ansage für ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ