Firma Sensopart plant Erweiterung in Gottenheim

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Di, 17. November 2015

Gottenheim

Wenn alles rund läuft, können im Sommer die Bauarbeiten beginnen / Besuch der Grünen-Landtagsabgeordneten Edith Sitzmann.

GOTTENHEIM. Die Firma Sensopart hat Flächen in Richtung Bundesstraße 31 gekauft und möchte sich in naher Zukunft vergrößern. Darüber informierte Firmenchef Theodor Wanner die aus Freiburg stammende Fraktionsvorsitzende der Grünen im baden-württembergischen Landtag, Edith Sitzmann, bei ihrem Besuch in Gottenheim.

Wanner stellte der Abgeordneten sein 1994 gegründetes und vielfach ausgezeichnetes Unternehmen vor. Damals habe er eine kleine insolvente ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ