Gemeinde bringt pädagogisches Konzept auf den Weg

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Di, 28. Mai 2013

Gottenheim

Alle, die sich in Gottenheim mit dem Thema Bildung befassen, sollen künftig in einem Netzwerk zusammenarbeiten.

GOTTENHEIM. Nach intensiven Diskussionen, einer Klausurtagung des Gemeinderates und einem Bürgerbeteiligungsprozess hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig ein pädagogisches Konzept für die Gemeinde, samt einem bildungspolitischen Leitbild und einem 16 Punkte umfassenden Katalog für das weitere Vorgehen verabschiedet.

"Es geht hier in Sachen Bildung darum, ein Netzwerk zusammen zu führen, aus all jenen, die sich in irgendeiner Form mit Bildung befassen", erläuterte Bürgermeister Volker Kieber die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ