Gottenheimer Rat gegen Tauschhandel mit Waldfläche

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mo, 28. Oktober 2013

Gottenheim

Fürst will Wald im Bereich des künftigen Dietenbach-Rückhaltebeckens nicht verkaufen, sondern tauschen / Gemeinderat dagegen.

GOTTENHEIM (schö). Einstimmig sprachen sich die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung dagegen aus, für den Ausbau des Regenrückhaltebeckens "Dietenbach" fünf Hektar Gemeindewald im Tausch für die Nutzung privater Waldflächen auf Freiburger Gemarkung zur Verfügung zu stellen.

Um das Regenrückhaltebecken ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ